Ermöglicht durch

Neuigkeiten

03-07-2024

L-Theanin wirksam und sicher als Ergänzung zu selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI)

L-Theanin, eine Aminosäure, die natürlich in grünem Tee vorkommt, hat unter anderem angsthemmende und beruhigende Wirkungen. Eine Supplementierung mit L-Theanin wirkt sich auf den Serotonin-, Dopamin- und Gamma-Aminobuttersäure (GABA)-Spiegel im Gehirn aus. Frühere Forschungen haben gezeigt, dass L- ... Mehr lesen

04-06-2024

Eine NDR-Supplementierung erhöht NAD+ und verringert die Müdigkeit

NAD+ (Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid) spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel, im Alterungsprozess und bei Krankheiten. Die Konzentration von NAD+ steht in direktem Zusammenhang mit der (vorzeitigen) Alterung. Mit zunehmendem Alter nimmt die Menge an NAD+ im Körper ab. Nicotinamid (Vitamin ... Mehr lesen

29-04-2024

Silicium fördert die Heilung von Knochenbrüchen

Silicium ist ein Spurenelement, das unter anderem für Bindegewebe und Knochen wichtig ist. Die Forschung hat die Wirkung von Silicium in Kombination mit Vitamin D3 und Vitamin K2 auf die Heilung von Knochenbrüchen untersucht. Es scheint, dass diese Nährstoffe eine entscheidende Rolle im Knochenheilu ... Mehr lesen

04-04-2024

Kreatin-Supplementierung bei Post-Covid: Ergebnisse einer sechsmonatigen Interventionsstudie

Bei Menschen mit Post-Covid-Syndrom wurde festgestellt, dass die Kreatinspeicher in Gehirn und Muskelgewebe im Durchschnitt niedriger sind als bei gesunden Menschen. Dieser Befund veranlasste die Forscher, die Wirkung einer Kreatin-Supplementierung auf die Post-Covid-Symptome zu untersuchen. In eine ... Mehr lesen

04-04-2024

Kreatin kann Homocystein bei veganer Ernährung senken

Eine vegane Ernährung besteht ausschließlich aus pflanzlichen Lebensmitteln. Dies erhöht das Risiko eines Vitamin-B12-Mangels. Es ist bekannt, dass ein Vitamin-B12-Mangel zu erhöhten Homocysteinspiegeln führen kann. Es wurde festgestellt, dass Menschen, die sich vegan ernähren, häufiger einen erhöht ... Mehr lesen

28-02-2024

Rhodiola: ein interessantes Adaptogen für Müdigkeitssymptome bei Post-COVID

Post-Covid-Symptome sind selbst nach einem milden Verlauf der Krankheit häufig. Langfristige Symptome wie Müdigkeit, Kurzatmigkeit und kognitive Störungen haben erhebliche Auswirkungen auf das tägliche Leben. Wenn diese Symptome länger als 12 Wochen andauern, spricht man vom Post-COVID-Syndrom. In ... Mehr lesen

28-02-2024

Neue Studie stellt umgekehrten Zusammenhang zwischen Omega-3-Index und Schlaganfallrisiko fest

Nach Angaben der World Stroke Organisation erleidet jeder vierte Erwachsene über 25 Jahre im Laufe seines Lebens einen Schlaganfall. Der Schlaganfall zählt zusammen mit Herz- und Krebserkrankungen zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland und ist die häufigste Ursache für bleibende Behinderung ... Mehr lesen

31-01-2024

DHA-Supplementierung hat positive Auswirkungen auf die Gehirnaktivität bei Kindern

Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) sind wichtige ungesättigte Fettsäuren, unter anderem für die Entwicklung des Gehirns und der Netzhaut des Auges. Es ist bekannt, dass eine ausreichende DHA-Zufuhr zur Vorbeugung von Schwangerschaftskomplikationen und zum gesunden Wachstum und zur Entwicklung von Säug ... Mehr lesen

31-01-2024

Studie: Omega-3-Fettsäuren wichtig für die Gehirnentwicklung von Jugendlichen

Omega-3-Fettsäuren sind wichtige Nährstoffe für das Gehirn. Eine ausreichende Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren ist vor allem in der Pubertät wichtig, wenn sich insbesondere der präfrontale Kortex stark entwickelt. Dieser Hirnbereich weist einen sehr hohen DHA-Gehalt auf und spielt eine Rolle für die hö ... Mehr lesen

10-01-2024

Studie: Hydrolysiertes Kollagen, gut für die Hydratation und Elastizität der Haut

Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil der Haut und verleiht ihr Form und Struktur. Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion ab. Die Hautalterung wird mit Austrocknung, verminderter Hautelastizität und Faltenbildung in Verbindung gebracht. Eine große Metaanalyse aus dem Jahr 2023 hat gezei ... Mehr lesen

09-01-2024

Studie: Safran erhöht die körpereigene Melatoninproduktion

Eine Nahrungsergänzung mit Safran kann die Schlafqualität und die Schlafdauer deutlich verbessern und dazu beitragen, einen positiven Gemütszustand zu erhalten. Eine kürzlich durchgeführte Tierstudie gibt Aufschluss darüber, wie Safran zu einem gesunden Schlaf beitragen kann. Ratten, denen Safran üb ... Mehr lesen

06-12-2023

Studie: Natürliches Schmerzmittel Boswellia wirkt schnell bei Arthrose

Boswellia hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften und kann die Symptome von Arthrose (Osteoarthritis) lindern. Eine kürzlich durchgeführte indische Studie untersuchte die Wirksamkeit von Boswellia bei Arthrose. Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass eine Supplementierung mit B ... Mehr lesen

05-12-2023

Krillöl verbessert Knieschmerzen bei Arthrose

Krillöl ist als eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren bekannt. Das Besondere daran ist das Vorhandensein von EPA und DHA in Form von Phospholipiden. Phospholipide bestehen aus einer Glycerinkette mit zwei Fettsäureketten (dem “Schwanz”) und Phosphatidylcholin (dem “Kopf”), wodurch sie sowohl wasse ... Mehr lesen

08-11-2023

Bifidobakterien (BB-12) reduzieren Darmkrämpfe bei Säuglingen

In den ersten Lebensmonaten kommen bei Säuglingen geregelt Darmkrämpfe vor. Die Symptome verschwinden in der Regel schließlich von selbst, aber gehen oft mit viel Weinen, Unruhe und Stress beim Baby einher und wirken sich negativ auf die Lebensqualität der Eltern aus. Die Forschung zeigt, dass Bifid ... Mehr lesen

04-10-2023

Studie: Ubiquinol verbessert Muskelkraft und Ausdauer

Die Forschung hat gezeigt, dass Coenzym Q10 eine positive Wirkung auf die sportliche Leistung hat. Es wirkt oxidativem Stress und Entzündungsreaktionen entgegen, die durch körperliche Belastungen ausgelöst werden, und verringert so das Risiko von Muskelschäden. Eine kürzlich durchgeführte Studie mit ... Mehr lesen

01-10-2023

Studie: Ubiquinol und Fruchtbarkeitsbehandlung bei Frauen mit PCOS

Ubiquinol verbessert die Wirksamkeit der Fruchtbarkeitsbehandlung bei Frauen mit PCOS Frauen mit PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom), die schwanger werden möchten, müssen sich häufig einer Fruchtbarkeitsbehandlung unterziehen. Ubiquinol erhöht nachweislich die Erfolgsaussichten einer Fruchtbarkeit ... Mehr lesen

08-09-2023

Häufig gestellte Frage: Wie bewahre ich Fischöl-Nahrungsergänzungen am besten auf?

Über die Lagerung von Fischölergänzungsmitteln kursieren unterschiedliche Geschichten. Wichtig ist, dass es einen Unterschied zwischen der Lagerung von flüssigem Fischöl und von Fischöl in Softgel-Kapseln gibt.Bewahren Sie flüssiges Fischöl nach dem Öffnen am besten im Kühlschrank (aber nicht im Gef ... Mehr lesen

06-09-2023

Studie: Länger leben mit Taurin

Taurin ist als semi-essentieller, schwefelhaltiger Nährstoff im menschlichen Körper reichlich vorhanden. Es wird im Körper aus den Aminosäuren Cystein und Methionin synthetisiert. In der Ernährung ist Taurin hauptsächlich in tierischen Quellen wie Meeresfrüchten, Fisch, Geflügel und Fleisch enthalte ... Mehr lesen

07-08-2023

Welche Nahrungsergänzung kann unsere Haut vor der Sonne schützen?

Das Sonnenlicht ist wichtig für das Leben auf der Erde und gibt uns Energie. Ultraviolette Strahlen regen die Produktion von Vitamin D3 in der Haut an, das unter anderem für starke Knochen und das Immunsystem benötigt wird. Übermäßige Sonneneinstrahlung führt jedoch zur Hautalterung und ist ein Risi ... Mehr lesen

07-08-2023

Positive Wirkung von Astaxanthin auf die Fruchtbarkeit von Frauen mit Endometriose

Astaxanthin kann die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft bei Frauen mit mittelschwerer bis schwerer Endometriose erhöhen. Die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten klinischen Studie zeigen, dass die tägliche Einnahme von Astaxanthin über einen Zeitraum von 3 Monaten nach einer hormonellen St ... Mehr lesen

07-08-2023

Astaxanthin schützt vor der Aktivierung von Immunzellen im Gehirn

Die Exposition gegenüber Feinstaub hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit und wird unter anderem mit Lungenkrebs und neurodegenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht. In einer elegant durchgeführten In-vitro-Studie haben Forscher der Universität Seoul gezeigt, dass Astaxanthin die durch ... Mehr lesen

06-07-2023

Studie: Gesundheitliche Vorteile von Astaxanthin bei übergewichtigen Menschen

Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass eine Supplementierung mit Astaxanthin die Herzfrequenz und die Glukoseverbrennung bei körperlicher Betätigung bei übergewichtigen Menschen verringert. Stoffwechselflexibilität ist die Fähigkeit eines Organismus, auf Veränderungen des Stoffwechsel- oder Ener ... Mehr lesen

06-07-2023

Studie: Verband niedrige Vitamin-D-Spiegel mit Post-Covid

Die WHO definiert Post-Covid als einen Zustand bei Menschen mit vermuteter oder nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion, mit (mindestens) gesundheitlichen Beschwerden ab drei Monaten nach der Infektion, wobei ein oder mehrere Symptome/Beschwerden mindestens zwei Monate lang anhalten und nicht durch eine ... Mehr lesen

13-06-2023

Studie: Eisen plus Lactoferrin wirksamer als Eisen allein

Während der Schwangerschaft ist der Bedarf an Eisen erhöht. Anämie aufgrund von Eisenmangel in der Schwangerschaft wirkt sich negativ auf die Gesundheit von Mutter und Fötus aus. Bei der Mutter kann er zu Müdigkeit, Atemnot, Herzklopfen und Kopfschmerzen führen, und das Kind kommt mit Eisenmangel au ... Mehr lesen

13-06-2023

Studie: Cordyceps verbessert die sportliche Leistung

Cordyceps-Myzelien, die Pilzfäden des Zuchtpilzes Cordyceps sinensis, werden zur Verbesserung der allgemeinen körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit eingesetzt. Durch die Förderung der zellulären Energieproduktion, der Blutzirkulation und der Sauerstoffversorgung des Gewebes wird ihm zugeschr ... Mehr lesen

12-06-2023

Studie: Elektrolyte verhindern Muskelkrämpfe besser als Wasser allein

Jeder Sportler hat irgendwann einmal einen Muskelkrampf. In einer Studie aus dem Jahr 2019 wurde die Wirkung von Wasser und Wasser mit Elektrolyten auf die Vorbeugung von Muskelkrämpfen nach Dehydrierung durch Bergablaufen bei hohen Temperaturen verglichen. Die Ergebnisse waren vielversprechend. Au ... Mehr lesen

16-05-2023

Studie: Lactoferrin verringert das Risiko von Atemwegsinfektionen

Lactoferrin kommt natürlicherweise in Sekreten wie Speichel, Tränenflüssigkeit und Verdauungssäften sowie in den Schleimhäuten der Atemwege und des Verdauungssystems vor. Darüber hinaus enthält Muttermilch eine hohe Konzentration an Lactoferrin. Die tägliche Einnahme von Lactoferrin verringert das R ... Mehr lesen

16-05-2023

Studie: Lactoferrin hemmt das Wachstum von Darmpolypen

Etwa fünf Prozent der adenomatösen kolorektalen Polypen entwickeln sich zu kolorektalem Krebs. In Tierversuchen wurde bereits gezeigt, dass Lactoferrin das Wachstum von Tumoren im Dickdarm hemmen kann. Forscher der Nagoya City University in Japan wollten wissen, ob Lactoferrin das Wachstum von Darmp ... Mehr lesen

15-05-2023

Studie: Pycnogenol hilft bei postmenopausalem Haarausfall

Die Veränderung des Hormonspiegels in den Wechseljahren ist eine der Hauptursachen für Haarausfall und dünner werdendes Haar bei Frauen. Es handelt sich dabei nicht um eine Erkrankung, sondern um eine negative Auswirkung auf die Lebensqualität. Pycnogenol, ein patentierter und standardisierter Rinde ... Mehr lesen

14-04-2023

Übersichtsstudie: Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf die psychische Gesundheit

Australische Forscher haben in einer interessanten Übersichtsstudie die Wirkung von Bewegung auf die psychische Gesundheit von Erwachsenen untersucht. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem Beschwerden über Depressionen, Angstzustände und stressbedingte Beschwerden. Studie Die Forscher konsultiert ... Mehr lesen

14-04-2023

Studie: Phytosomales Quercetin wirksam bei Heuschnupfen

Frühere Studien legten nahe, dass Quercetin bei Allergien wirksam sein könnte. In den meisten Studien wurde jedoch reines Quercetin verwendet. Da die Bioverfügbarkeit von reinem Quercetin bekanntermaßen gering ist, wollten japanische Forscher die Wirkung von phytosomalem Quercetin (Phytosome®) bei H ... Mehr lesen

14-04-2023

Omega-3-Index: Messen ist Wissen

Empfehlungen für die Verwendung in klinischen Studien und in der Praxis In der klinischen Humanforschung wird der Omega-3-Index zunehmend zur Messung der Wirksamkeit einer Intervention verwendet. Es wird jedoch nicht immer eine standardisierte Methode (Test) verwendet, was zu sehr unterschiedlichen ... Mehr lesen

08-02-2023

Studie: Vitamin K2 für bessere kardiovaskuläre Gesundheit nach Nierentransplantation

Nach einer erfolgreichen Nierentransplantation ist das Sterberisiko leider noch höher, da diese Menschen relativ häufig an Gefäßverkalkung und Gefäßversteifung leiden. Bemerkenswerterweise ist auch ein Vitamin-K-Mangel bei diesen Menschen überdurchschnittlich häufig. Eine kürzlich veröffentlichte ni ... Mehr lesen

07-02-2023

Studie: EPA und DHA verbessern die Schlafqualität bei Menschen mit Schlafstörungen

Qualitativ hochwertiger Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise. Mit zunehmendem Alter ändern sich die Schlafgewohnheiten, und der Schlaf wird leichter und kürzer. Eine aktuelle japanische Studie zeigt, dass eine Supplementierung mit EPA und DHA die Schlafqualität von Mensche ... Mehr lesen

07-02-2023

Studie: Präbiotische Wirkung von Omega-3-Fettsäuren

Eine Supplementierung mit den Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA führte in einer klinischen Studie im Vereinigten Königreich zu konsistenten Veränderungen in der Zusammensetzung des Darmmikrobioms. Auch die Produktion von kurzkettigen Fettsäuren wurde erhöht. Diese Effekte wurden bereits nach einer 6-wö ... Mehr lesen

13-01-2023

Übersichtsstudie: Verbesserte Kognition durch Omega-3-Fettsäuren bei Kindern und Jugendlichen

Das Gehirn ist reich an den langkettigen Omega-3-Fettsäuren EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure). In einer faszinierenden Metaanalyse aus dem Jahr 2020 werden mehrere Studien über die Auswirkungen einer Supplementierung mit Omega-3-Fettsäuren auf die Kognition von Kindern und Jugendl ... Mehr lesen

13-01-2023

Was ist bei der Auswahl eines Omega-3-Ergänzungsmittels wichtig?

Ein hochwertiges Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel ist hochdosiert, leicht resorbierbar, rein und wird nachhaltig gewonnen und hergestellt. Hohe Dosis EPA und DHA Wählen Sie immer ein Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel mit einem hohen Anteil an DHA und EPA. Dies ist wirksamer und erfordert auch die E ... Mehr lesen

09-12-2022

Studie: Zimtextrakt verbessert Blutzuckerwerte bei Prädiabetes

Studienaufbau Wissenschaftler des Kyung Hee University Medical Center in Südkorea und des Joslin Diabetes Center in Boston, USA, untersuchten die Wirkung von Zimtextrakt bei Teilnehmern mit Prädiabetes. Prädiabetes ist die Vorstufe des Typ-2-Diabetes, bei der der Körper weniger empfindlich auf Insu ... Mehr lesen

09-11-2022

Studie: positive Wirkung von Ashwagandha-Extrakt bei subklinischer Hypothyreose

Eine indische Pilotstudie untersuchte die Wirksamkeit und Sicherheit eines biologischen Ashwagandha-Extrakts bei subklinischer Hypothyreose, die in den meisten Fällen durch die Hashimoto-Krankheit verursacht wurde. Die Studie zeigte, dass der Ashwagandha-Extrakt die Schilddrüsenfunktion in der Proba ... Mehr lesen

08-11-2022

Studie: Myo-Inositol und Selen wirksam bei Hashimoto mit subklinischer Hypothyreose

Hypothyreose (eine träge arbeitende Schilddrüse) ist oft die Folge einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse (Morbus Hashimoto, Autoimmunthyreoiditis). Hierbei verschlechtert sich die Schilddrüsenfunktion in der Regel allmählich aufgrund einer chronischen Entzündung und Schädigung der Schilddrüse. B ... Mehr lesen

16-09-2022

Studie: Postbiotikum (Hefefermentat), wirksam bei Verstopfung und Dysbiose

Verstopfung und Verdauungsbeschwerden wie Blähungen kommen bei ansonsten gesunden Menschen häufig vor. Dies kann große Beschwerden verursachen und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Eine vielversprechende belgische Pilotstudie zeigt, dass die Supplementierung mit einer niedrigen Dosis ein ... Mehr lesen

15-09-2022

Studie: Postbiotikum (Hefefermentat) verkürzt Häufigkeit und Dauer von Grippe und Erkältungen

Der Herbst und Winter stehen wieder einmal vor der Tür. Jahreszeiten, in denen die Menschen anfälliger für Atemwegsinfektionen wie Grippe und Erkältungen sind. Zwei interessante Humanstudien deuten darauf hin, dass Hefefermentat (aus Saccharomyces cerevisiae) die Resistenz gegen Grippe und Erkältung ... Mehr lesen

18-08-2022

Übersichtsstudie: die besonderen Wirkungen von Gamma-Tocopherol, einer der wichtigsten Formen von Vitamin E

Gamma-Tocopherol ist eine der 8 Vitamin-E-Verbindungen. Die anderen sind alpha-, beta- und delta-Tocopherol und alpha-, beta-, delta- und gamma-Tocotrienol. In Europa wird mit der Nahrung hauptsächlich alpha-Tocopherol aufgenommen (über Oliven- und Sonnenblumenöl), während die Ernährung der Menschen ... Mehr lesen

06-07-2022

Studie: Bergamotte-Extrakt vielversprechend bei Dyslipidämie und Atherosklerose

Aus der Bergamotte-Frucht werden Bergamotte-Polyphenole (BPF, Bergamotte-Polyfonol-Fraktion) extrahiert, die in mehreren Studien eine blutfettregulierende Wirkung gezeigt haben. In einer kürzlich durchgeführten Humanstudie wollten die Forscher die Wirkung von Bergamotte-Extrakt auf kardio-metabolisc ... Mehr lesen

06-07-2022

Studie: Hydroxytyrosol möglicherweise präventiv bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Hydroxytyrosol ist eines der wichtigsten gesundheitsfördernden Polyphenole in Oliven, Olivenöl und Olivenblättern des Olivenbaums. Eine aktuelle italienische Studie zeigt, dass Hydroxytyrosol (HT) eine wichtige Rolle beim Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt, unter anderem, weil es die Gewi ... Mehr lesen

05-07-2022

Wie interpretiere ich ein Blutlipidprofil?

Ein Blutlipidprofil besteht in der Regel aus dem Gesamt-, LDL- und HDL-Cholesterinspiegel, dem Gesamtcholesterin/HDL-Verhältnis und dem Triglyceridspiegel und gibt Aufschluss über das kardiovaskuläre Risiko. Die Art und Weise, wie das Gesamtcholesterin berechnet wird, kann sich jedoch von Labor zu ... Mehr lesen

10-05-2022

Quercetin im Frühstadium verhindert potenziell schwere Formen von COVID-19

Quercetin ist eines der wichtigsten und am besten erforschten Bioflavonoide und ein vielversprechender, vielseitiger Phytonährstoff für die Vorbeugung und Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten. Quercetin ist für seine antioxidativen, entzündungshemmenden und immunmodulatorischen Eigenschaften be ... Mehr lesen

09-05-2022

Glutathion versus N-acetyl-L-cysteïne: is het een beter dan het ander?

Glutathion (gamma-L-Glutamyl-L-cysteinylglycin) ist das wichtigste intrazelluläre Antioxidans im menschlichen Körper und kommt in allen Körperzellen in relativ hoher Konzentration vor. Das größte Glutathion-Reservoir befindet sich in der Leber. Ein angemessener Glutathionspiegel ist für eine gute Ge ... Mehr lesen

06-04-2022

Curcumin verbessert Gedächtnis und Stimmung bei älteren Menschen

Curcumin-Extrakt mit hoher Bioverfügbarkeit wirkt sich positiv auf Gedächtnis und Stimmung bei älteren Menschen aus Das Altern kann mit einer Abnahme des Gedächtnisses und der Konzentration sowie mit neurokognitiven Störungen wie Demenz einhergehen. Aufgrund der zunehmenden Alterung der Bevölkerung ... Mehr lesen

04-04-2022

Salzverlust beim Sport

Der Sportphysiologe Dr. Allen Lim ist ein Experte auf dem Gebiet des Schweißes. Durch seine jahrelange Erfahrung als Trainer von Sportmannschaften auf höchstem Niveau hat er herausgefunden, dass die Wiederauffüllung des Salzhaushaltes bei intensivem Sport entscheidend für eine gute sportliche Leistu ... Mehr lesen

09-03-2022

Positive Wirkung von L-Theanin auf Stress bei Erwachsenen

Stress ist Teil des Lebens und nicht unbedingt ungesund. Wenn der Stress jedoch lange anhält, häufig auftritt und es keine ausreichenden Erholungsmöglichkeiten gibt, wirkt er sich negativ auf die Gesundheit aus und kann eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen verursachen. Eine aktuelle kanadische Stu ... Mehr lesen

03-02-2022

Supplementierung bei Arthrose und rheumatoider Arthritis

Welche Nahrungsergänzungsmittel lindern die Schmerzen und verbessern die Beweglichkeit bei Arthrose und rheumatoider Arthritis? Bei (beginnender) Arthrose oder rheumatoider Arthritis werden die Bewegungen weniger geschmeidig und verursachen ebenfalls Schmerzen. Um in dieser Situation Abhilfe zu sch ... Mehr lesen

11-01-2022

Bockshornklee-Extrakt erhöht den Testosteronspiegel

Bockshornklee-Extrakt bekämpft mögliche Symptome von Testosteronmangel Untersuchungen haben ergeben, dass 4 % der Männer zwischen 40 und 49 Jahren und sogar 50 % der Männer über 80 Jahren einen Testosteronmangel haben. Eine aktuelle australische Studie zeigt, dass Bockshornklee-Extrakt den Testoste ... Mehr lesen

11-01-2022

Mit Beta-Sitosterol angereicherter Sägepalmenextrakt wirksamer bei gutartiger Prostatavergrößerung

Frühere Studien haben gezeigt, dass Sägepalmenextrakt bei der Behandlung von Prostatabeschwerden wirksam ist. In einer aktuellen Studie aus dem Jahr 2020 haben indische Forscher gezeigt, dass ein mit Beta-Sitosterol angereicherter Sägepalmenextrakt bei gutartiger Prostatavergrößerung und Androgenman ... Mehr lesen

16-07-2021

Ingwer- und Artischockenextrakte helfen bei Dyspepsie

Eine häufige Störung ist die funktionelle Dyspepsie. Es handelt sich um Verdauungsbeschwerden im oberen Teil des Verdauungstraktes (Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm) ohne erkennbare Ursache. Die funktionelle Dyspepsie kann Symptome wie Blähungen, schnelles “Völlegefühl”, Aufstoßen, Blähungen, Bau ... Mehr lesen

16-07-2021

Welche Nährstoffe unterstützen die Darmschleimhaut?

Wenn die Darmschleimhaut (Darmepithel) geschädigt ist, kann dies die Durchlässigkeit des Darms erhöhen. Dies wird als hyperpermeabler Darm (Leacky Gut) bezeichnet, durch den unerwünschte Stoffe aus dem Darm in den Körper gelangen können – mit allen Konsequenzen. Deshalb ist es wichtig, die Darmsch ... Mehr lesen

11-06-2021

Geringeres Sterberisiko durch Omega-3-Fettsäuren

Die langkettigen Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) aus Fisch spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Erhaltung einer optimalen Gesundheit. Es ist bereits viel über den Zusammenhang zwischen einer ausreichenden Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren und einem geringeren Risiko für das Auftreten bestimmter Erk ... Mehr lesen

07-04-2021

Guarbohnenfasern verbessern den Stuhlgang und das Mikrobiom bei gesunden Menschen

Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass eine gute Verdauung und ein intaktes Darmmikrobiom für eine gute körperliche und geistige Gesundheit unerlässlich sind. Eine Möglichkeit, die Darmfunktion zu optimieren, ist die Einnahme eines Präbiotikums wie zum Beispiel von Guarbohnenfasern. Diese sind für i ... Mehr lesen

07-04-2021

Pilotstudie: PEA wirksam bei Kindern mit Migräne

Migräne ist eine häufige Erkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Eine regelmäßige Behandlung kann sowohl präventiv sein, um die Schwere und Häufigkeit von Migräneanfällen zu verringern, als auch akut, um die Schmerzen zu lindern. Da die zu diesem Zweck verschriebenen Medikamente nicht immer frei vo ... Mehr lesen

05-02-2021

Vitamin D essentiell für Kinder und Jugendliche

Vitamin D hat in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit erregt. Besonders für Kinder ist es eines der wichtigsten Vitamine. Sarah Taylor, eine amerikanische Forscherin an der Yale School of Medicine in den Vereinigten Staaten, zeigt in einer kürzlich erschienenen Übersichtsstudie die Bedeutu ... Mehr lesen

03-12-2020

Kürzere Beatmungsdauer auf der Intensivstation durch Einsatz von Vitamin C

Dass Vitamin C für die Gesundheit wichtig ist, weiß man schon lange. Es unterstützt unter anderem einen guten Zustand von Herz und Blutgefäßen, hat einen positiven Einfluss auf das Nervensystem und ist wichtig für das Immunsystem. Bei schwerkranken Patienten scheint der Bedarf an Vitamin C besonders ... Mehr lesen

14-08-2020

400 mg Ubiquinol pro Tag wirksam gegen Migräne

Ubiquinol, die biologisch aktivste Form des Coenzyms Q10, hat eine wenig bekannte und etwas überraschende Wirkung. Die Forschung zeigt, dass die Supplementierung mit dieser vitaminähnlichen Verbindung (200 mg zweimal täglich über 12 Wochen) die Häufigkeit, Schwere und Dauer von Migräneattacken bei F ... Mehr lesen

10-01-2020

Kalium senkt den Blutdruck und verringert das Risiko von Herz- und Nierenerkrankungen

Um einen hohen Blutdruck zu senken und das Risiko einer Herzerkrankung zu verringern, wird in der Regel empfohlen, die Natriumaufnahme zu begrenzen. Forscher der University of Southern California fanden jedoch heraus, dass eine erhöhte Kaliumzufuhr mindestens ebenso wichtig ist, um kardiovaskuläre R ... Mehr lesen

21-12-2018

Die Rolle von Magnesium bei der Funktion und Aktivierung von Vitamin D

Nährstoffe wirken in der Regel auf koordinierte Weise im Körper. Die intestinale Absorption und der anschließende Stoffwechsel eines bestimmten Nährstoffs hängen in vielen Fällen von der Verfügbarkeit anderer Nährstoffe ab. Magnesium und Vitamin D sind zwei wesentliche Nährstoffe, die für die physio ... Mehr lesen

12-03-2018

Studie: Weniger Menstruationsschmerzen (Dysmenorrhoe) mit Bor

Primäre Dysmenorrhoe ist bei Frauen weit verbreitet, sie wirkt sich negativ auf ihre Lebensqualität aus. Eine dreifach verblindete, randomisierte klinische Studie mit 113 Universitätsstudentinnen zeigt die Wirkung einer Bor-Supplementierung auf die Schwere und Dauer von Menstruationsschmerzen. Stud ... Mehr lesen

11-04-2017

L-Theanin wirksam bei schweren Depressionen

L-Theanin, eine einzigartige Aminosäure, die auch natürlich in grünem Tee vorkommt, hat u.a. eine angsthemmende und beruhigende Wirkung. Zum ersten Mal wurden die Auswirkungen von Theanin auf schwere Depressionen untersucht. Die Pilotstudie deutet darauf hin, dass eine zusätzliche Behandlung mit Th ... Mehr lesen

25-11-2016

Chrom und Magnesium zusammen wirksamer gegen Insulinresistenz

Eine Insulinresistenz (verringerte insulinvermittelte Glukoseaufnahme in die Körperzellen) ist ein typisches Merkmal für das metabolische Syndrom und für Typ-2-Diabetes. Verschiedene Nährstoffe tragen zur Verbesserung der Insulinempfindlichkeit bei, darunter Chrom und Magnesium. Eine chinesische Hum ... Mehr lesen

18-01-2016

Vitamin-D- Supplementierung und Frühgeburt

Vitamin-D-Supplementierung kann das Risiko einer Frühgeburt um 50 % senken Eine Analyse von zwei Studien zur optimalen Vitamin-D-Dosierung während der Schwangerschaft weist auf die Notwendigkeit eines höheren mütterlichen Vitamin-D-Status hin. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass ein höherer Vitam ... Mehr lesen