Ermöglicht durch

Sie haben folgendes gesucht 'Arthrose'

39 Suchergebnisse gefunden
Nährstoffe (17)
Glucosamin
Glucosamin gehört zu den Bausteinen des Knorpels (Glykosaminoglykane, Proteoglykane, Hyaluronsäure) und wird als Nahrungsergänzungsmittel vor allem zur Vorbeugung und Behandlung von Gelenkverschleiß (Arthrose/Osteoarthritis) eingesetzt.
Kollagen (undenaturiert)
Kollagenfasern sind die wichtigsten extrazellulären Proteine im Körper. In der extrazellulären Matrix sorgt Kollagen in erster Linie für die Struktur, den Zusammenhalt, die Elastizität und die Festigkeit der verschiedenen Arten von Bindegewebe, so unter anderem von Knorpel, Knochen, Sehnen, Ligament ...
Chondroitin
Chondroitin (Chondroitinsulfat) bildet einen wichtigen Bestandteil der Glykosaminoglykane (einer bestimmten Art von Polysacchariden) in kollagenreichen Geweben wie Knorpel, Knochen, Bindegewebe, Sehnen, Haut und Blutgefäßen.
SAMe
S-Adenosylmethionin (SAMe) ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die im Körper eine Vielzahl von Funktionen erfüllt.
Beta-Carotin
Beta-Carotin gehört zu den pflanzlichen Carotinoiden, Pigmenten, die Obst und Gemüse gelb, orange und rot färben. 
Bor
Das Spurenelement Bor ist wichtig für gesunde Knochen und Gelenke. Darüber hinaus ist Bor am Energiestoffwechsel, am Fettstoffwechsel, an der Abwehr und der Gehirnfunktion beteiligt und unterstützt die Bildung von Steroidhormonen (Sexualhormone, Vitamin D). 
Resveratrol
Resveratrol ist ein fettlösliches Polyphenol (Untergruppe der Stilbenoide), das von Pflanzen zum Schutz vor Pilzen, Viren, Bakterien, Insekten, UV-Strahlung und Schädigungen gebildet wird.
Curcumin
Die wichtigste medizinalen Inhaltsstoffe des aromatischen Gewürzes Kurkuma (Gelbwurz, indische Gelbwurz) sind die Curcuminoide.
Boswellia serrata (Weihrauch)
In der traditionellen indischen Medizin (Ayurveda) wird das getrocknete Gummiharz des tropischen Weihrauchbaums Boswellia serrata schon seit Jahrtausenden als starker natürlicher Entzündungshemmer genutzt.
Palmitoylethanolamid (PEA)
Palmitoylethanolamid hat im Körper drei Hauptfunktionen: Zellschutz, Entzündungshemmung und Schmerzlinderung. Palmitoylethanolamid ist in vielen Körperzellen und Geweben vorhanden.
Vitamin K2
Personen, die Vitamin-K-Antagonisten (bestimmte blutgerinnungshemmende Mittel) einnehmen, sollten Vitamin K2 nur in Absprache und unter Aufsicht eines Arztes verwenden.
Ashwagandha
Ashwagandha (Withania somnifera oder Winterkirsche, eine Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse oder Solanaceae) ist ein wichtiges Heilkraut in der ayurvedischen Medizin und schon seit Jahrtausenden in Gebrauch.
Kupfer
Kupfer ist für den Menschen ein lebensnotwendiger Nährstoff. Als Cofaktor verschiedener Coenzyme und Metalloproteine ist der Mineralstoff unter anderem wichtig für die zelluläre Energieproduktion, die antioxidative Abwehr (Kupfer/Zink-Superoxiddismutase), die Kontrolle von Entzündungen und Allergien ...
Artikel (18)
Kollagen Undenaturiertes Typ-II-Kollagen und Eierschalenmembran für gesunde Gelenke
Rheuma (rheumatische Erkrankungen) ist der Sammelbegriff für eine Vielzahl von Erkrankungen des Bewegungsapparates (Gelenke und die sie umgebenden Sehnen, Bänder, Kapseln, Muskeln und Knochen), die nicht durch ein (schweres) Trauma verursacht wurden.
Zusammenfassung: Kollagen Undenaturiertes Typ-II-Kollagen und Eierschalenmembran für gesunde Gelenke
Kollagen ist das im menschlichen Körper am häufigsten vorkommende Protein. Insgesamt macht Kollagen etwa 30 % der im Körper vorhandenen Proteine aus. Kollagen ist ein Protein mit hoher Zugfestigkeit und ein wichtiger Bestandteil verschiedener Bindegewebsa
Boswellia serrata (Weihrauch), ein natürlicher Entzündungshemmer ein natürlicher Entzündungshemmer
Boswellia serrata (Weihrauch), ein natürlicher Entzündungshemmer Einleitung In der traditionellen indischen Medizin (Ayurveda) wird das getrocknete Gummiharz (‘Boswellia’, Oleoresin, Olibanum, Salai Guggal, Indian frankincense) des tropischen Weihrauchbau
Zusammenfassung: Boswellia serrata (Weihrauch) ein natürlicher Entzündungshemmer
Boswellia ist das getrocknete (Gummi-)Harz des tropischen Weihrauchbaums Boswellia serrata, der in Indien und Teilen Afrikas und des Nahen Ostens wächst.
Zusammenfassung Vitamin K2 Essentieller Nährstoff für die Blutgerinnung, die kardiovaskuläre Gesundheit und den Knochenstoffwechsel
Vitamin K ist nicht nur für die Blutgerinnung notwendig, es spielt auch eine Rolle im Knochenstoffwechsel und dabei, die Blutgefäße und andere Weichteilgewebe elastisch zu halten.
Ashwagandha königliches Kraut aus Indien
Ashwagandha (Withania somnifera oder Winterkirsche, eine Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse oder Solanaceae) ist ein wichtiges Phytotherapeutikum aus Indien, Südasien, Zentralasien und Teilen Afrikas.
MSM ein gutes Schmerzmittel
MSM (Methylsulfonylmethan) ist eine organische Schwefelverbindung aus Schwefel und Methylgruppen, die von Natur aus in pflanzlichen, tierischen und menschlichen Organismen vorkommt.
Zusammenfassung Curcumin Pleiotrope* Schutzwirkungen übersichtlich dargestellt
Curcumin hat ein sehr breites Wirkungsspektrum und ist eine sehr sichere und vielversprechende Substanz für die Prävention und Behandlung verschiedener chronischer Krankheiten.
Pycnogenol Überblick über mehr als vierzig Jahre wissenschaftliche Forschung
Pycnogenol ist ein standardisierter Rindenextrakt der Seekiefer (Pinus pinaster) aus dem größten angelegten Naturpark in Europa, Les Landes de Gascogne in Frankreich.
Zusammenfassung Resveratrol Ein multifunktionales Polyphenol
Resveratrol ist ein fettlösliches Polyphenol, das in geringen Mengen in verschiedenen, meist biologisch angebauten Pflanzenarten vorkommt.
Vitamin D und Vitamin K2 gemeinsam wichtig für die Gesundheit von Knochen und Blutgefäßen
Alles hängt mit allem zusammen, und das gilt auch für die Funktion der (essentiellen) Nährstoffe im Körper. So brauchen sich Vitamin D und Vitamin K2 gegenseitig, um richtig zu funktionieren.
Curcumin pleiotrope Schutzwirkungen übersichtlich dargestellt
Kurkuma (Kurkume, Gelber Ingwer, Gelbwurzel, Safranwurz) ist ein aromatisches Gewürz aus der Wurzel von Curcuma longa, einer Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae). Kurkuma verleiht dem Currypulver seine typische tiefgelbe Farbe und ha
Resveratrol ein multifunktionales Polyphenol
esveratrol ist ein fettlösliches Polyphenol (Untergruppe der Stilbenoide), das in Pflanzen als Phytoalexin wirkt: als Schutzsubstanz, die von Pflanzen als Reaktion auf Stressoren wie Pilze, Viren, Bakterien, Insekten, UV-Strahlung und Schädigungen gebilde
Silicium Unerlässlich für die Gesundheit
Silicium hat mehrere positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Es spielt eine Rolle bei der Bildung und Struktur des Bindegewebes. Es kann die Gesundheit und Regeneration der Knochen unterstützen und es kann bei Osteoporose eingesetzt werden.
Palmitoylethanolamid (PEA) wirksames körpereigenes Analgetikum (Schmerzmittel) und Antiphlogistikum (Entzündungshemmer)
Palmitoylethanolamid abgekürzt PEA, ist ein Fettsäureamid, das natürlicherweise im Körper von Mensch, vielen Wirbeltieren und Wirbellosen, aber auch in Pflanzen vorkommt.
Grüner Tee Die besonderen Eigenschaften von grünem Tee
In Ost- und Südasien (insbesondere in China, Japan und Indien) ist seit Menschengedenken bekannt, dass der regelmäßige Genuss von grünem Tee zu einem gesunden und langen Leben beiträgt.
Zimt Für einen gesunden Glukose- und Fettstoffwechsel
Zimt, die getrocknete innere Bastschicht der Sprossen des (sub)tropischen Zimtbaums (Pflanzengattung Cinnamomum, Pflanzenfamilie Lauraceae), gehört zu den ältesten und am häufigsten verzehrten Gewürzen der Welt.
Rhodiola rosea Adaptogen für das gesunde Gleichgewicht
Rhodiola rosea wird seit über 2000 Jahren als pflanzliches Heilmittel eingesetzt. Im Jahr 77 unserer Zeitrechnung beschrieb der griechische Arzt Dioskurides die medizinischen Anwendungen der Heilpflanze in der klassischen “Materia Medica”, dem ersten Nach
Neuigkeiten (3)
Supplementierung bei Arthrose und rheumatoider Arthritis
Bei (beginnender) Arthrose oder rheumatoider Arthritis werden die Bewegungen weniger geschmeidig und verursachen ebenfalls Schmerzen. Um in dieser Situation Abhilfe zu schaffen, können neben einer guten Basissupplementierung verschiedene Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden,
Krillöl verbessert Knieschmerzen bei Arthrose
Krillöl ist als eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren bekannt. Das Besondere daran ist das Vorhandensein von EPA und DHA in Form von Phospholipiden. Phospholipide bestehen aus einer Glycerinkette mit zwei Fettsäureketten (dem “Schwanz”) und Phosphatidylcholin (dem “Kopf”), wodurch sie sowohl wasse ...
Studie: Natürliches Schmerzmittel Boswellia wirkt schnell bei Arthrose
Boswellia hat entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften und kann die Symptome von Arthrose (Osteoarthritis) lindern. Eine kürzlich durchgeführte indische Studie untersuchte die Wirksamkeit von Boswellia bei Arthrose.
Andere (0)