Archive | Themen

Paracetamol-Arzneimittelwirkung

Paracetamol: die Hauptursache für akutes Leberversagen

Paracetamol (Para-Acetylaminophenol) ist neben Acetylsalicylsäure und Ibuprofen eines der am häufigsten verwendeten Schmerzmittel. Jährlich werden in Deutschland etwa 13,4 Milliarden Packungen Paracetamol verkauft.1 Obwohl Paracetamol schon 1878 hergestellt wurde, dauerte es bis nach dem Zweiten Weltkrieg, bis es bekannt wurde. Im Jahr 1956 war es erstmals in Europa (England, gefolgt von Deutschland) auf Rezept erhältlich. […]

lesen Sie mehr >>
AHCC Kapseln

Praktische Erfahrung mit AHCC als Immun-Booster

In dieser Fallstudie lesen Sie, wie Gretel, 71 Jahre alt, von ihren langwierigen Symptomen nach einer Lungenentzündung mit AHCC geheilt wurde.   Akute Lungenentzündung Im November 2019 leidet Gretel an einer schweren akuten Lungenentzündung, extremer Kurzatmigkeit und Durchfall. Der CRP-Wert (Entzündung) stellte sich als mehr als 100 mg/l heraus. Darüber hinaus hat sie Diabetes ohne […]

lesen Sie mehr >>
Säure-Base-Gleichgewicht

Säure-Base-Gleichgewicht. Ist basenbildende Nahrung besser?

Einführung Ist ’säurebildende‘ Nahrung ungesund und verbessert ‚basenbildende‘ Nahrung die Gesundheit und beugt Krankheiten vor? Im Gegensatz zur Naturmedizin schenkt die Schulmedizin den angeblich negativen Auswirkungen von säurebildenden Lebensmitteln trotz der Veröffentlichung mehrerer Studien zu diesem Thema wenig Beachtung. Was sagen uns diese Studien? Essentieller Säuregehalt des Blutes Säuren sind Substanzen, die Protonen/Wasserstoff-Ionen (H+) spenden […]

lesen Sie mehr >>

Gesundes Altern, Langzeit-Vitamine

Die Bedeutung von Vitaminen und Mineralien, die für ein gesundes Altern benötigt werden, wird oft unterschätzt. Bruce Ames, ein amerikanischer Wissenschaftler und Professor für Biochemie und Molekularbiologie, hat den Zusammenhang zwischen altersbedingten Krankheiten und Vitamin- und Mineralstoffmangel untersucht. Er hat verschiedene Literaturstudien, klinische Studien und epidemiologische Untersuchungen genutzt.   Nach seiner Theorie lassen sich die […]

lesen Sie mehr >>

Die Bedeutung von Vitaminen und Mineralien in der Psychiatrie

Stacey Cornish und Lewis Mehl-Madrona University of Saskatchewan College of Medicine   Einleitung Ungefähr 90 Jahre Forschung bezeugen die Bedeutung diätetischer Nährstoffe für die mentale Gesundheit. Einige der frühesten Forschungsarbeiten über psychiatrisch relevante Nährstoffe beobachteten Reizbarkeit und Stimmungsprobleme bei Menschen mit bekanntem Mangel an B-Vitaminen1 bzw. berichteten über positive Veränderungen bei psychischen Erkrankungen nach Behandlungen […]

lesen Sie mehr >>
Blood cells

Lyme-Borreliose und Labortestungen

(Auszug aus einem Artikel aus 2018 von Professor Joppe Hovius und drs. Ewoud Baarsma, mit Anmerkungen der Redaktion) Die Lyme-Borreliose wird durch das Borrelia-Bakterium verursacht, das durch den Stich einer infizierten Zecke übertragen wird. Je länger die Zecke steckt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Bakterien jemanden infizieren können. Nicht jeder wird nach einem […]

lesen Sie mehr >>
EINE ORGANISIERTE ATTACKE GEGEN DIE ALTERNATIVMEDIZIN

Organisierte Attacke gegen die Alternativmedizin schadet Patienten

Von C.F. van der Horst Ende Juli 2016 sind drei Menschen nach einer alternativen und nicht anerkannten Krebsbehandlung im Klaus-Ross-Centerin Brüggen-Bracht am Niederrhein (Kreis Viersen) verstorben. Schrecklich. Die Zeitungen wussten natürlich sofort, was sich da abgespielt hat: „Quacksalbermethoden“, „amateurhafter Mischmasch“, „Missbrauch verzweifelter Menschen“,  „Gemeinsame ‚Warnmeldung‘ der niederländischen, belgischen und deutschen Polizeibehörden“ und sogar von „Todesklinik“ […]

lesen Sie mehr >>
Arzneimittel

Sicherheit von Nahrungsergänzungsmitteln unterschätzt?

  Wie gefährlich ist eigentlich die (tägliche) Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln? Viele Verbraucher nehmen ohne Murren die verschiedensten Arzneimittel ein, sorgen sich aber übermäßig, wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht. Sie sind sich nicht oder kaum des Umstandes bewusst, dass Nahrungsergänzungsmittel um Vieles sicherer sind als Arzneimittel. Die niederländische „Stichting Voedingscentrum“ (vergleichbar mit der Deutschen Gesellschaft für […]

lesen Sie mehr >>
iStock_000001539058Medium

ADHS: Krankheit oder Entwicklungsphase?

  Die Abkürzung ADHS bedeutet „Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom“. 1987 wurde auf einer Zusammenkunft des American Psychiatric Association Committee mit einer Stimmenmehrheit durch Handzeichen die „wissenschaftliche Entdeckung“ des ADHS beschlossen. Die einzige Methode, bei einem Kind ADHS festzustellen, ist der Vergleich der Symptome mit den im Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM) niedergelegten Symptomen. Es ist ein […]

lesen Sie mehr >>
iStock_000005056058XXLarge

ADHS und die chemische Keule für hyperaktive Kinder

Die chemische Keule für hyperaktive Kinder oder weshalb es sich lohnt, Alternativen zu prüfen von Dr. med. Gottfried A.Lange Wohl jeder Grundschullehrer kennt sie: Kinder, die sich auf nichts konzentrieren können, die Wichtiges nicht von Unwichtigem unterscheiden können, ständig anderen ins Wort fallen, durch die Klasse laufen und keinen Arbeitsauftrag zuendeführen. In der schulpsychologischen Beratung […]

lesen Sie mehr >>
Translate »
Interessante Berichte über Entwicklungen, seminars und Neuigkeiten