Erwartete Wirksamkeit von AHCC® gegen das Coronavirus

AHCC® (ein standardisierter Extrakt aus kultivierten Lentinula edodes-Myzelien) wurde auf seine Wirksamkeit gegen verschiedene Krankheiten bakteriellen oder viralen Ursprungs, beispielsweise dem West-Nil-Virus, dem Grippe-Virus, dem Hepatitis-Virus und dem humanen Papilloma-Virus (HPV), hin untersucht.

In diesen Studien konnte gezeigt werden, dass NK (natürliche Killer)-Zellen, NKT (natürliche Killer-T)-Zellen und gdT (Gamma-Delta-T) -Zellen durch die Einnahme von AHCC® moduliert und aktiviert werden, weshalb die Wirksamkeit von AHCC® gegen Infektionskrankheiten als Aktivierung des körpereigenen Immunsystems des Wirts angesehen wird, die für eine erste Abwehr des Immunsystems verantwortlich ist. Außerdem wurden derartige Wirkungen von AHCC®  zur Modulierung des Immunsystems auch bei anderen Arten von Erkrankungen erforscht und berichtet.

Auch wenn die Wirksamkeit von AHCC® gegen das Coronavirus nicht eigens untersucht wurde, wird dennoch davon ausgegangen, dass AHCC® durch eine Modulierung und Optimierung der Immunfunktionen des Wirts als Schutz vor verschiedenen infektiösen Krankheitserregern wirkt und zu deren Ausscheidung beiträgt.




Abbildung (übersetzt und vom Original abgewandelt):

 https://medical-tribune.co.jp/mtpronews/se1412/se_1412_p2-4.pdf

Comments are closed.

Fortbildung für Arzt und Heilpraktiker:

Revolutionäre Behandlung von Immunsystem und Viren




Themen

– Die Entwicklung eines starken Immunmodulators
– Revolutionäre Behandlung von Immunsystem und Viren
– Wichtigkeit des Immunsystems bei der Behandlung degenerativer Konditionen
– Effektive Behandlung des Darmsystems zur Stärkung des Immunsystems





Seminar info

Translate »
Interessante Berichte über Entwicklungen, seminars und Neuigkeiten