Archive | Forschung

Auf dem Weg zu einer optimalen Proteinaufnahme

Einführung Der Mensch benötigt täglich ausreichend Eiweiß (mit ausreichenden Mengen an essentiellen Aminosäuren) aus der Nahrung für die Bildung und Regeneration von Zellen, Geweben und Organen sowie für das reibungslose Funktionieren des Stoffwechsels, des Bewegungsapparats, des endokrinen und kardiovaskulären Systems, des Nervensystems und des Immunsystems. Der Körper verwendet Aminosäuren, die Bausteine von Nahrungsproteinen, für die […]

lesen Sie mehr >>
Phytonährstoffen (Salvestrole)

Salvestrol-Fallstudien mit sechs Krebspatienten

Zusammenfassung Patienten können von einem ernährungswissenschaftlichen Ansatz bei der Behandlung von Krebs stark profitieren. Der für diese Fallstudien zentrale Ernährungsansatz basiert auf der Ergänzung eines Mangels an spezifischen Phytonährstoffen (Salvestrole) und deren Kofaktoren. Salvestrole wirken auf der Grundlage eines sehr spezifischen Mechanismus, der auf ihrem Metabolismus durch den universellen Tumormarker CYP1B1 beruht. Damit bieten sie […]

lesen Sie mehr >>
Kalziummangel und chronische Krankheiten

Westliche Ernährung, Kalziummangel und chronische Krankheiten

In Deutschland Molkerei-Land geht man oft davon aus, dass hier keine Kalziumdefizite auftreten. Das bleibt abzuwarten. Insbesondere im Hinblick auf den Trend, mehr pflanzliche und milchfreie Lebensmittel zu essen. In Delft in den Niederlanden wurde eine Beobachtungsstudie mit 1898 Frauen und Männern (über 50 Jahre) mit einem Knochenbruch in der Vorgeschichte durchgeführt. Nur 11,3 % […]

lesen Sie mehr >>
Blutplättchen-vitamin-K

Vitamin-K-Status wichtig bei COVID-19

Obwohl die überwiegende Mehrheit der Menschen mit der COVID-19-Krankheit (aufgrund des neuen Coronavirus SARS-CoV-2) höchstens leichte Symptome hat, landet ein kleiner Prozentsatz im Krankenhaus. Einige entwickeln ein Atemversagen als Folge einer schweren Lungenentzündung und/oder des akuten Atemnotsyndroms (ARDS). Darüber hinaus besteht bei schwerem COVID-19 das Risiko einer Koagulopathie (verminderte Wirkung der Gerinnungsfaktoren im Blut) und […]

lesen Sie mehr >>
Verbesserung der Eizellqualität durch Omega-3-Fettsäuren

Verbesserung der Eizellqualität durch Omega-3-Fettsäuren

Verlängerung der weiblichen Fortpflanzungslebensdauer und Verbesserung der Eizellqualität durch Omega-3-Fettsäuren in der Nahrung Deepika Nehra, Hau D. Le, […], and Mark Puder Zusammenfassung Frauen, die sich dem fortgeschrittenen mütterlichen Alter nähern, haben extrem schlechte Ergebnisse sowohl bei der natürlichen als auch bei der assistierten Fertilität. Darüber hinausnimmt die Inzidenz von Chromosomenanomalien (Abnormalitäten, Abweichungen) und Geburtsfehlern […]

lesen Sie mehr >>
Omega-3-Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren, wichtig für ein gesundes Herz und Immunsystem

Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für gesunde Zellen, ein gesundes Herz, ein gut funktionierendes Immunsystem und können gegen Entzündungen helfen. Aufgrund ihrer vielversprechenden Gesundheitseigenschaften und ihrer breiten Wirkung besteht ein zunehmendes Interesse an Omega-3-Fettsäuren aus der Forschung. Allein im Jahr 2019 erschienen 3366 wissenschaftliche Artikel zu diesen Fettsäuren in der biomedizinischen Datenbank PubMed. Die bekanntesten Omega-3-Fettsäuren sind […]

lesen Sie mehr >>
N-Acetyl-L-Cystein-Leber-Herz-Gehirn-Nieren

N-Acetyl-L-Cystein. Einer schwefelhaltigen Aminosäure

N-Acetyl-L-Cystein (NAC) ist die acetylierte Form von L-Cystein, einer schwefelhaltigen Aminosäure, die der Körper aus der Aminosäure L-Methionin selbst herstellen kann, deren Synthese unter bestimmten Bedingungen aber nicht ausreicht, um den Bedarf zu decken. Daher gilt NAC als semi-essentielle Aminosäure. Die Supplementierung mit NAC hat gegenüber L-Cystein den Vorteil, dass es besser vertragen wird, eine […]

lesen Sie mehr >>

Cholin-Supplementierung während der Schwangerschaft hat Einfluss auf die kognitiven Fähigkeiten des Kindes

Die zusätzliche Einnahme von Cholin während der letzten drei Monate der Schwangerschaft erhöht die Geschwindigkeit der Informationsverarbeitung bei Babys. Das zeigt eine randomisierte Doppelblindstudie der Cornell University, die in The Faseb Journal publiziert wurde.   Für die pränatale Entwicklung ist Cholin ein essentieller Nährstoff, der unter anderem für die Bildung von Acetylcholin (ACh, ein wichtiger […]

lesen Sie mehr >>

PHYTOSOME®, eine neue Technologie für optimale Bioverfügbarkeit von Pflanzenextrakten

Das Problem Pflanzliche Nutrazeutika und natürliche Inhaltsstoffe sind häufig nur schwer wasserlöslich. Sie werden daher im Darm kaum aufgenommen. Das heißt: ihre Bioverfügbarkeit nach oraler Einnahme ist gering. Die Arbeithypothese Für die optimale Aufnahme müssen natürliche Extrakte ein Gleichgewicht aufweisen: zwischen wasserliebend zur Löslichkeit in den Verdauungssäften und fettliebend zur Überwindung der Biomembran von Zellen. […]

lesen Sie mehr >>

Mariendistel – Lebertonikum par excellence

Mariendistel (Silybum marianum) ist ein Leberkraut oder Lebertonikum par excellence. In Europa wird die Mariendistel seit mehr als 2000 Jahren zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der Leber und der Gallenblase sowie zum Schutz der Leber und der Gallenblase vor Giftstoffen und anderen schädlichen Einflüssen eingesetzt. Weniger bekannt ist, dass die Mariendistel den Glukose- und Fettstoffwechsel unterstützt, […]

lesen Sie mehr >>
Translate »
Interessante Berichte über Entwicklungen, seminars und Neuigkeiten