Archive | Forschung

Bioflavonoide

Bioflavonoide (Flavonoide) sind Polyphenole (chemische Verbindungen, die in Pflanzen vorkommen), die in Pflanzen weit verbreitet sind. Es wurden mehr als 4000 verschiedene Flavonoide identifiziert; viele davon sind Pflanzenpigmente (gelbe, orange, rosa, rote, violette und blaue Farbstoffe). Untergruppen der Flavonoide sind Flavone (u.a. Apigenin, Lutein, Chrysin), Flavonole (u.a. Quercetin, Kaemferol, Myricetin, Isorhamnetin, Galangin), Flavanone (u.a. Hesperetin, […]

lesen Sie mehr >>

OPC

  OPC (oligomere Proanthocyanidine) bezeichnen Bioflavonoide aus Traubenkernen, die sich aus Einheiten von Katechin und Epicatechin zusammensetzen. Sie gehören zu den wirkungsvollsten natürlichen Antioxidantien und werden bei oxidativem Stress (z.B. durch verminderte Durchblutung, Strahlung, erhöhten Stoffwechsel, Toxine oder Entzündungen) häufig eingesetzt. OPCs erhöhen die Aktivität von Vitamin C und Vitamin E. OPCs unterstützen u.a. den […]

lesen Sie mehr >>

Boswellia serrata: ein natürlicher Entzündungshemmer

Einleitung In der traditionellen indischen Medizin (Ayurveda) wird das getrocknete Gummiharz (‚Boswellia‘, Oleoresin, Olibanum, Salai Guggal, Indian frankincense) des tropischen Weihrauchbaums Boswellia serrata, der zur Familie der Balsambaumgewächse – Burseraceae – gehört, schon seit Jahrtausenden als starker natürlicher Entzündungshemmer genutzt.(1-3) Das Harz (eine sirupartige Flüssigkeit) tritt aus dem Stamm des Baumes aus, wenn die Rinde […]

lesen Sie mehr >>

Ubiquinol: die reduzierte Form des Coenzyms Q10

Ubiquinol ist die reduzierte Form des Coenzyms Q10. Der Körper wird sowohl durch Eigenproduktion als auch durch die Nahrungsaufnahme mit dem Coenzym Q10 versorgt. In den Mitochondrien ist der fettlösliche Stoff für die Energieproduktion (ATP) unverzichtbar, er dient als Antioxidans in den Zellmembranen und Lipoproteinen, unterstützt das Immunsystem und beeinflusst die Genexpression. Mit zunehmenden Alter nimmt […]

lesen Sie mehr >>

Boswellia serrata

In der traditionellen indischen Medizin (Ayurveda) wird das getrocknete Gummiharz des tropischen Weihrauchbaums Boswellia serrata schon seit Jahrtausenden als starker natürlicher Entzündungshemmer genutzt. In den westlichen Ländern werden Nahrungsergänzungsmittel mit (standardisiertem) Boswellia-Extrakt immer beliebter, auch weil Boswellia-Extrakt eine vielversprechende (und sichere) Alternative zu Paracetamol, NSAIDs (nichtsteriodale Entzündungshemmer) und Corticosteroiden darstellt. In der klinischen Forschung haben […]

lesen Sie mehr >>

5-MTHF bei Fertilitätsproblemen

Paare erlangen durch 5-MTHF, Folsäure in bioaktiver Form, ihre Fruchtbarkeit zurück Sechsundzwanzig vorher unfruchtbare Paare konnten doch noch schwanger werden, nachdem sie vier Monate lang täglich 800 µg der bioaktiven Form der Folsäure, 5-Methyltetrahydrofolat oder abgekürzt 5-MTHF, eingenommen hatten. Das zeigt eine Fallstudie, deren Ergebnisse im Journal of Assisted Reproduction and Genetics veröffentlicht wurden. Dreißig Paare […]

lesen Sie mehr >>

Einfluss von ETAS auf den Cortisolspiegel und andere Forschungsergebnisse

Einer der Wirkstoffe in diesem Extrakt von Asparagus Officinalis ist ein neues Molekül namens Asfural, ein Derivat von Hydroxymehthylfurfural. Es wurde festgestellt, dass diese Verbindung die HSP70-Expression verstärkt. Zahlreiche Menschen haben Probleme damit, in den Schlaf zu finden. Sie möchten ausruhen, können aber nicht entspannen. Darum fühlen sie sich ständig müde und angespannt. In der […]

lesen Sie mehr >>
asparagus extrakt

ETAS (Enzyme-Treated Asparagus Extract)

Weltneuheit: Eine Hitzeschockprotein anregende Ergänzung Fühlen Sie sich ständig angespannt weil Sie nachts nicht zur Ruhe kommen? Statt Schlaftabletten könnte ETAS interessant sein. Der Verzehr des Functional Food Ingredients beeinflusst Studien zufolge Stressparameter positiv und hilft uns, zu entspannen und wieder gut zu schlafen.  ETAS ist eine Innovation: Der natürliche Extrakt aus Spargel regt die […]

lesen Sie mehr >>

AHCC – Nährstoffkomplex mit starker immunologischer Wirkung

Einleitung AHCC (Active Hexose* Correlated Compound) ist in der japanischen komplementären und integrativen Medizin eines der am häufigsten verwendeten Nährstoffpräparate für Menschen mit Krebs. AHCC ist ein pflanzlicher, an alpha-Glucanen reicher Extrakt mit immunologischen Wirkungen nach oraler Einnahme. Im Land der aufgehenden Sonne wird AHCC in über 700 Krebskliniken eingesetzt, um das Immunsystem von Krebspatienten, […]

lesen Sie mehr >>

AHCC

AHCC (Active Hexose Correlated Compound) ist ein Extrakt aus dem kultivierten Myzel des Shiitakepilzes. AHCC gehört wahrscheinlich zu den natürlichen Immunmodulatoren (Biological Response Modifiers: BRMs). Dies sind natürliche endogene (körpereigene) oder exogene (von außen zugeführte) Stoffe mit immunmodulierenden Eigenschaften, die die allgemeine Widerstandskraft erhöhen (im Winter, bei krankheits- oder altersbedingter Immunschwäche), dem Immunsystem bei Infektionen […]

lesen Sie mehr >>
Translate »
Interessante Berichte über Entwicklungen, seminars und Neuigkeiten