Salvestrole & Curcumin Seminar Berlin 27. Mai 2017 im Park Plaza Wallstreet Berlin Mitte

  Termin:    Samstag, 27. Mai 2017 9.30-17.00 Uhr, 9.00 Uhr Empfang
Ort: Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin Mitte

Wallstrasse 23-24

10179 Berlin

Die Foundation OrthoKnowledge veranstaltet auch in diesem Jahr Seminar tage zur Weiterbildung von Ärzten und Heilpraktikern. Die Themen sind für die Krebstherapie relevant:

Salvestrole – die Antwort der Natur auf Krebs

Die Bezeichnung „Salvestrole“ wurde für eine Gruppe von Phytonährstoffen geprägt, die mit dem Enzym CYP1B1 reagieren. Dieses Enzym be ndet sich ausschließlich in Tumorzellen, wie der britische Pharmakologe Prof. Dr. Dan Burke entdeckte, und ist desewegen ein einzigartiger Tumormarker. Wenn das CYP1B1 mit Salvestrolen reagiert, bildet es eine Substanz, die die Krebszelle zum Absterben bringt.
Salvestrole wurden deswegen beschrieben als „der größte Durchbruch auf dem Gebiet der Ernährung seit der Entdeckung der Vitamine“. Als versierter Referent erläutert Prof. Burke in seinen Vorträgen den Wirkungsmechanismus und therapeutischen Nutzen der Salvestrole in der Krebsabwehr.
Themen sind:

  • Salvestrole-Quellen in der Ernährung
  • Wie man Salvestrole therapeutisch und prophylaktisch einsetzen kann
  • Aufnahme, Verfügbarkeit und Blutwerte
  • Synergisten und Inhibitoren, Sicherheit / Toxizität
  • Dosierungen

 

Curcumin

Viele verschiedene gesundheitliche Vorteile werden Curcumin zugeschrieben. Mehrere von ihnen, vor allem seine Anti-Krebs Wirkung und seine Auswirkungen auf chronisch-entzündliche Erkrankungen, sind in großem Maße durch umfangreiche und überzeugende Studien sowie begutachtete wissenschaftliche Veröffentlichungen von Universitäten der ganzen Welt belegt. Die leider schlechte Bioverfügbarkeit von Curcumin ist jedoch ein Problem. Curcumin ist die pharmakologisch aktive Hauptkomponente der Gelbwurzel, Kurkuma, die in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet wird.
Dieser Vortrag wird sich auf die Beschreibung, Erklärung und Bewertung der wissenscha lichen und klinischen Beweise für Curcumin konzentrieren. Er wird mit anschaulichem Bildmaterial
unterlegt, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer fundiertes Basiswissen erhalten.

 

profdanburke1

Professor Dr. Dan Burke kann auf eine mehr als 35 Jahre umfassende Universitätslau ahn zurückblicken, in der er sich sowohl der medizinischen als auch der naturwissenschaftlichen Forschung und Lehre in den Bereichen Pharmakologie, Toxikologie und Krebsforschung widmete. Mittlerweile aus dem aktiven Universitätsdienst verabschiedet, ist er heute ein gefragter wissenscha licher und bildungspolitischer Berater.

Im Jahre 1969 schloss Prof. Burke sein Studium der Biochemie an der London University mit höchster Auszeichnung („Firstclass Honors“) ab und promovierte 1972 an der Universität von Surrey über den „Arzneimittelsto wechsel“. Er war Dekan der medizinischen und naturwissenscha lich Fakultät, Direktor der Leicester School of Pharmacy und hatte davor fast 20 Jahre lang Pharmakologie und Toxikologie an der Universität im schottischen Aberdeen gelehrt. Derzeit ist er emeritierter Professor für Arzneimittelstoffwechsel.

Zu Forschungszwecken war Prof. Burke zu Gast an der „Medical School“ der Universität von Texas in Dallas (USA) und am renommierten Karolinska-Institut im schwedischen Stockholm. Sein Spezialgebiet, auf dem er mehr als 200 Fachartikel verö entlicht hat, ist der Sto wechsel und die Toxikologie von Arzneimitteln und Karzinogenen.
In den 1990er Jahren machten Prof. Burke und sein Forschungsteam die Entdeckung, dass das Enzym CYP1B1 in menschlichem Gewebe nahezu ausschließlich in Krebszellen vorkommt, was die unmittelbare Entdeckung einer Gruppe natürlicher, nahrungsmittelergänzender Prodrogen gegen Krebs, der Salvestrole, zur Folge hatte.

Programm:

9:00 Empfang
9:30-12:15 Curcumin *
12:15-13:30 Mittagspause

13:30-15:00 Salvestrole, die Antwort der Natur auf Krebs, Teil I *
15:00-15:15 Pause
15:15-16:30 Salvestrole, die Antwort der Natur auf Krebs, Teil II *
16:30-17:00 Fragen und Antworten

*Das Seminar wird in Englisch abgehalten und auf Deutsch übersetzt.

Kosten: 75,00 € ( inkl. Mittagessen und das Buch
„Salvestrole: die Antwort der Natur auf Krebs“ )

Als Seminarteilnehmer erhalten Sie eine Packung Salvestrol Standard im Wert von 29,75 € gratis.

Für mehr Informationen: 
info@orthoknowledge.eu 

Jetzt Anmelden

Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihr Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl der Teilnehmer (Pflichtfeld)

Comments are closed.

Gesponsert von

Interessante Berichte über Entwicklungen und Neuigkeiten
...
...